Zutaten:

Portionen:

4
3 Blatt Gelatine
150 gweiße Schokolade
300 gErdbeeren
25 gZucker
150 gFrischkäse (Doppelrahmstufe)
150 gSahne

Zubereitung:

Schritt 1

Für das Erdbeermousse die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.

Tipp: Gib die Gelatineblätter einzeln in das Wasser damit sie nicht zusammenkleben und sich später besser auflösen.

Schritt 2

Schokolade fein hacken und in einem Wasserbad schmelzen.

Schritt 3

Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Zucker in einen Topf geben. Die Erdbeeren bei geringer Hitze erwärmen und anschließend pürieren.

Schritt 4

Gelatine gut ausdrücken und zu den Erdbeeren geben und gut verrühren. Topf vom Herd nehmen und die Schokolade unterrühren. Abkühlen lassen.

Schritt 5

Frischkäse unter die abgekühlte Erdbeermasse rühren und für 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6

Währenddessen Sahne steif schlagen und unter die kalte Masse heben. Anschließend das Erdbeermousse in passende Gläser füllen.

Wer möchte, streut vor dem Servieren noch etwas Basilikumzucker darüber. Den kannst du ganz einfach selber machen.

Erdbeermousse

Lust auf noch mehr leckere Desserts mit Erdbeeren? Dann schau dir unser Rezept für leckere Erdbeerlasagne mit Schokolade oder unser fruchtiges Erdbeerkompott mit Joghurt an.