Auf den Punkt gebracht

  • erspart mühseliges Schälen von Hand
  • weiße Zwischenhaut wird gründlich entfernt
  • Filets sind gleichmäßig
  • geht mit Übung sehr schnell
  • zartes Fruchtfleisch lässt sich besser weiterverwenden

Orangen filetieren: Anleitung

Orangen zu filetieren ist keine Kunst. Selbst wenn du die Frucht nicht als Dekoration verwendest, sondern als kleinen Snack zubereiten möchtest, ist es schneller, einfacher und gründlicher, sie zu filetieren, anstatt sie mühsam zu schälen. Mit der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung ist die Orange im Handumdrehen verzehrfertig.

Mit Onlinevideo Musik: Shake your hips von Frametraxx

Das brauchst du:

  • ein großes, scharfes Messer
  • ein Schneidebrett

Und so geht´s:

  1. Schneide Oberteil und Unterteil der Orange ab.
  1. Stelle die Orange auf eine der beiden Schnittkanten.
  2. Schneide nun von oben zwischen der weißen Schicht und dem Fruchtfleisch nach unten einen Streifen Schale ab. Folge dabei der Rundung der Orange
  3. Den nächsten Schnitt setzt du direkt an der Schnittkante links oder rechts des ersten Streifens an und schneidest genauso wie beim ersten Schnitt.
  4. Entferne nach diesem Prinzip rundherum die Schale.
  1. Kleinere Stücke der weißen Schale bleiben meistens doch übrig. Entferne diese.
  2. Jetzt legst du die Orange auf die Seite und schneidest dort ein, wo sich eine Trennhaut befindet (feiner, weißer Streifen, der die einzelnen Segmente unterteilt).
  3. Den Schnitt führst du bis zur Mitte der Frucht.
  1. Den zweiten Schnitt setzt du an der daneben liegenden Trennhaut an und schneidest nun keilförmig ein Filet heraus.
  2. Verfahre so, bis du alle Filets heraus geschnitten hast.

Übrig bleibt anschließend lediglich der Mittelteil der Orange. Je öfter du Orangen filetierst, umso einfacher und schneller geht es dir von der Hand.

Orangenfilets verwenden

Orangenfilets machen sich hervorragend als Dekoration von Nachspeisen, sehen toll in Obstsalat aus und eignen sich ebenso zum Belegen von Kuchen oder Torten.

Tipp: Auf dieselbe Art lassen sich auch Zitronen oder Mandarinen filetieren.

Teile diesen Beitrag: