Zutaten:

Portionen:

4
480 gWeiße Bohnen, aus der Dose (abgetropft)
2 Knoblauchzehen
4 Salbeiblätter
200 gpassierte Tomaten
1500 mlGemüsebrühe
150 gFarfalle
Salz & Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Anbraten
Salbei zur Deko

Zubereitung:

Schritt 1

Weißen Bohnen aus der Dose abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Die Hälfte der Bohnen fein pürieren.

Schritt 2

Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Salbeiblätter darin kurz anbraten. Passierten Tomaten, das Bohnenpüree und Brühe dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für 15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3

Anschließend die Nudeln dazugeben und für 10 Minuten mitkochen. Wenn die Nudeln fast al dente sind, die restlichen Bohnen dazugeben. Weiße Bohnensuppe kurz aufkochen und mit frischem Salbei servieren.

Weiße Bohnensuppe aus Dosenbohnen

Tipp: Als Topping haben wir Olivenöl und frischen Knoblauch verwendet, um der Weißen Bohnensuppe ein tolles Aroma zu geben.

Vegetarische Weiße Bohnensuppe