Zutaten:

Portionen:

4
1000 gTomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 ELOlivenöl
2 ELMehl
500 mlGemüsebrühe
1 Rosmarinzweig
1 Thymianzweig
1 ELZucker
1 ELSalz
Pfeffer
Für die Deko
Schnittlauch
Creme Fraiche

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und vierteln.

Tomaten vierteln

Schritt 2

Anschließend die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

Zwiebel klein schneiden

Schritt 3

Olivenöl im Topf erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel ca. 2 Minuten darin glasig dünsten, das Mehl einrühren und mit der Brühe auffüllen.

Zwiebeln in den Topf geben

Schritt 4

Die Tomatenwürfel, den Rosmarin- und Thymianzweig, Salz, Pfeffer und den Zucker dazugeben und alles 10 Minuten köcheln lassen.

Rosmarin und Thymian dazugeben

Schritt 5

Danach den Rosmarin- und Thymianzweig entfernen und alles pürieren. Die Tomatensuppe durch ein Sieb streichen und erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Tomatensuppe aus frischen Tomaten zum Servieren in Schüsseln füllen. Zum Schluss etwas Schnittlauch feinhacken und mit in die Suppe geben. Außerdem einen Löffel Creme Fraiche in die Mitte geben.

Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Was passt besser zu einer frischen Tomatensuppe als ein frisches Brot?