Zutaten:

Portionen:

2
100 grote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 ELZucker
2 ELWeißweinessig
600 gTomaten
50 gschwarze Oliven
150 gFeta
½ BundBasilikum
Olivenöl zum Braten
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 2

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Den Zucker dazu geben und mit Weißweinessig ablöschen. Alles etwas auskühlen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch schneiden und anbraten

Schritt 3

Tomaten währenddessen waschen, trockenreiben und den Strunk entfernen. Anschließend in ca. 2cm große Würfel schneiden. Würfel in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern.

Schritt 4

Oliven aus dem Glas nehmen, abtropfen lassen und grob hacken. Basilikum waschen, trockenschütteln und dazu zupfen. Feta dazu krümeln.

Oliven, Feta und Basilikum dazugeben

Schritt 5

Nun alles in der Schüssel miteinander vermengen, abschmecken und frisch servieren.

Tomatensalat vermengen und abschmecken

Tipp: Bereite den Tomatensalat mit Feta und Oliven erst kurz vor dem Servieren zu. Denn so verlieren die Tomaten nicht so viel Wasser und der Salat schmeckt wunderbar frisch.

Du hattest eine reiche Tomatenernte und möchtest diese jetzt zu ausgefallenen Leckereien verarbeiten? Da haben wir einige Ideen für dich: