Zutaten:

Portionen:

2
800 gKartoffeln
1 Zwiebel
100 gRäucherspeck
200 gRindfleisch, gekocht
4 Eier
½ BundSchnittlauch
Sonnenblumenöl und Butter zum Braten
Salz & Pfeffer
Majoran & Kümmel

Zubereitung:

Schritt 1

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen und danach pellen. Kartoffeln abkühlen lassen und anschließend in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Butter und Öl in eine Pfanne geben und die Kartoffelscheiben darin goldbraun anbraten. Danach Zwiebel, Speck und gekochtes Rindfleisch dazugeben und weiterbraten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen.

Schritt 3

Spiegeleier in einer Pfanne mit Butter und Öl anbraten und zusammen mit den Kartoffeln anrichten. Zum Schluss das Tiroler Gröstl mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.