Zutaten:

Portionen:

4
500 gSteckrüben
400 gKartoffeln, mehlig kochend
2 ELButter
100 mlMilch
50 gWalnüsse
Salz & Muskat

Zubereitung:

Schritt 1

Steckrüben und Kartoffeln schälen und anschließend in Würfel schneiden.

Steckrübe schneiden

Schritt 2

Die Stücke nun in einen Topf geben und in Salzwasser für ca. 15min weich kochen.

Steckrüben kochen

Schritt 3

Wenn die Steckrübe und die Kartoffeln weich sind, dass Wasser abgießen, den Topf zurück auf den Herd stellen.

Schritt 4

Milch und Butter in den Topf geben und aufkochen lassen. Anschließend das Gemüse zu Steckrübenpüree zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Schritt 5

Mit Walnüssen und zerlassener Butter servieren.

Steckrübenpüree

Das Steckrübenpüree passt super als Beilage zu Fleisch und Fisch oder einfach zu etwas gebratenem Gemüse.


Bewerte dieses Rezept: