Zutaten:

Portionen:

1
1 Ei
1 ELZucker
3 ELMehl
1½ TLBackkakao
1 TLBackpulver
4 ELMilch
2 ELneutrales Öl
½ ELHaselnüsse, gehackt
1 ELNutella

Zubereitung:

Schritt 1

Für den Schoko-Tassenkuchen mit Nutella zuerst das Ei in eine mikrowellenfeste Tasse geben und mit einer Gabel verquirlen.

Schritt 2

Anschließend Zucker, Mehl, Backkakao und Backpulver dazugeben und erneut verrühren, bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben. Danach die flüssigen Zutaten hineingeben.

Schritt 3

Im Anschluss Haselnüsse unterrühren. Für den flüssigen Kern, die Nutella in die Masse geben. Danach nicht mehr rühren. Die Schokocreme sinkt von selbst in den Teig ein.

Nutella in den Teig geben

Hinweis: Rühre die Nutella nicht unter! Sonst entsteht kein flüssiger Kern.

Schritt 4

Zum Schluss die Tasse bei 900 Watt für 4-5 Minuten in die Mikrowelle geben. Dabei darauf achten, dass nichts über den Tassenrand quillt. Im Anschluss nach Belieben dekorieren und noch warm genießen.

Tassenkuchen mit Nutella
Schneller Schoko-Tassenkuchen mit Nutella im Kern

Tipp: Wenn du es etwas nussiger magst, kannst du auch noch etwas Nussbutter in den Teig geben.

Dein süßer Zahn hört nicht auf zu tropfen? Wir haben noch mehr Leckereien mit Schokolade für dich. Teste doch mal unsere luftige Erdbeerlasagne mit Schokolade oder einen Lavacake mit flüssigem Kern.