Zutaten:

Portionen:

4
Für die Pflaumen
700 gPflaumen
3 ELbrauner Zucker
1 TLZimt
Für die Streusel
125 gMandeln, gemahlen
200 gDinkelmehl Typ 630
100 gbrauner Zucker
2 PäckchenVanillezucker
½ TLZimt
125 gMargarine
1 Prise Salz
Puderzucker zum Bestäuben
Margarine zum Einfetten

Zubereitung:

Schritt 1

Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Die Pflaumen waschen, entkernen und achteln. Die Formen mit etwas Margarine einfetten.

Pflaumen in Spalten schneiden

Schritt 3

Pflaumen in einer Schüssel mit Zucker und Zimt vermengen und gleichmäßig in die Formen umfüllen.

Pflaumen mit Zimt und Zucker vermischen

Schritt 4

Die gemahlenen Mandeln kurz in einer Pfanne goldbraun anrösten.

gemahlene Mandeln rösten

Schritt 5

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt, gemahlene Mandeln und eine Prise Salz in einer Schüssel mischen. Warme Margarine dazugeben und alles zu Streuseln verkneten.

Margarine zum Streuselteig geben und verkneten

Tipp: Krümel die warme Margarine mit den Fingern in die Schüssel und knete die Masse mit den Händen. Durch die Körperwärme verteilt sich die Margarine besser.

Schritt 6

Die Streusel auf den vorbereiteten Pflaumen verteilen und dann die Formen für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Streusel auf dem Pflaumen verteilen

Schritt 7

Die veganen Pflaumen Crumble mit Puderzucker bestäuben und noch warm vernaschen.

veganer Pflaumen Crumble

Von Streuseln bekommen wir nie genug. Deswegen haben wir auch Rezepte für schnellen veganen Apfel Crumble und winterliches Feigen Crumble ausgetüftelt.