Zutaten:

Portionen:

2
4 Karotten
400 gKartoffeln
30 gButter
Salz & Muskat
½ BundDill

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Außerdem die Kartoffeln schälen und vierteln. Beides separat für ca. 20 Minuten in Salzwasser weichkochen.

Schritt 2

Anschließend das Wasser abgießen. Die Butter zu den Kartoffeln geben und diese mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken.

Schritt 3

Die gestampften Kartoffeln dann unter die Möhren heben und alles mit Salz und Muskat abschmecken. Zum Schluss den Dill hacken, dazugeben und servieren.

Tipp: Die Muskatnuss verleiht dem Möhrengemüse mit Kartoffeln einen herrlich nussigen Geschmack. Gib sie immer erst zum Schluss dazu, sonst verfliegt ihr intensiver Geschmack beim Kochen.

Was gibts dazu? Wie wäre es mit einem leckeren Hackbraten aus der Kastenform oder mit zart gedünstetem Lachs?