Zutaten:

Torte:

1
Für den Boden
5 Eier
160 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
½ TLSalz
50 gMehl
50 gSpeisestärke
30 gBackkakao
60 gButter
Für die Panna Cotta
500 gErdbeeren
8 Blatt Gelatine
½ Bio-Zitrone (Schale)
1 Vanilleschote
700 gSahne
100 gZucker
½ TLTonkabohnenabrieb

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den dunklen Wiener Boden zubereiten. Dazu eine 26cm Springform mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier in eine Metallschüssel geben und über dem Wasserbad unter Rühren auf ca. 45°C erhitzen.

Alles verrühren

Schritt 3

Danach die Eimasse mit den Schneebesen des Handrührgeräts auf höchster Geschwindigkeit kalt schlagen.

Ei-Masse aufschlagen

Tipp: Die Eimasse wird durch das Erwärmen und Herunterkühlen stabilisiert.

Schritt 4

Mehl, Speisestärke und Kakaopulver durch ein Sieb zur Eimasse geben und unterheben.

Masse verrühren

Schritt 5

Die Butter schmelzen. Etwas Teig einrühren und dann in die Masse geben.

Schritt 6

Teig in der Springform verstreichen und auf mittlerer Schiene für 10 Minuten bei 180°C backen. Dann die Temperatur auf 160°C reduzieren und für weitere 25 Minuten backen. Danach den Boden auskühlen lassen.

Teig in die Form füllen

Schritt 7

Einen Tortenring mit Folie auslegen und diesen um den Boden legen.

Schritt 8

Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Die Erdbeerscheiben am Rand des Tortenrings platzieren.

Schritt 9

Für die Panna Cotta Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Gelantine einweichen

Schritt 10

Eine Zitrone waschen und die Schale zur Hälfte abreiben.

Zitrone abreiben

Schritt 11

Eine Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus kratzen.

Mark einer Vanilleschote herauskratzen

Schritt 12

In einem Topf Sahne mit Zucker, Zitronenabrieb, Vanillemark und Tonkabohnenabrieb zum Kochen bringen. Unter Rühren für ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen und danach kurz ruhen lassen.

Schritt 13

Die Gelatine ausdrücken und in der Sahne auflösen. Die Sahne nun auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

Gelatine dazugeben

Schritt 14

Beginnt die Panna Cotta zu gelieren, vorsichtig auf dem Tortenboden verteilen. Die Torte für mindestens 3 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank fest werden lassen.

Panna Cotta auf dem Boden verteilen

Schritt 15

Vorsichtig den Tortenring lösen. Für die Dekoration 3 Erdbeeren pürieren und ein Muster auf die Torte streichen. Zum Schluss mit den übrigen Erdbeeren belegen.

Du bist ein Torten-Fan? Serviere doch beim nächsten Kaffeetrinken eine Eierlikörtorte mit Waffelröllchen.