Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
2Blatt Gelatine
400 gSahne
1Vanilleschote
40 gZucker
1 Prise Salz
250 gHimbeeren
1 ELPuderzucker
50 mlWasser

Zubereitung

Schritt 1

Die Gelatine in kaltes Wasser einlegen.

Schritt 2

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.

Vanillemark herauskratzen

Schritt 3

Die Sahne in einen Topf geben. Zucker, Vanilleschote und -mark und die Prise Salz dazugeben und langsam aufkochen.

Schritt 4

Wenn die Sahne aufkocht, die Gelatine gut ausdrücken und mit in den Topf geben, unter rühren ca. 1 Minute kochen lassen.

Gelatine dazugeben

Schritt 5

Vom Herd nehmen und 5 Minuten leicht abkühlen lassen, dabei gelegentlich rühren. Anschließend in sterile Gläser füllen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Panna Cotta in sterile Gläser füllen

Schritt 6

Die Himbeeren mit dem Puderzucker und dem Wasser pürieren, durch ein Sieb streichen und über die Panna Cotta geben.

Wenn Gelatine nicht so dein Ding ist, haben wir auch ein Rezept für Panna Cotta ohne Gelatine für dich parat.

Panna Cotta mit Himbeeren im Glas