Zutaten:

Portionen:

2
140 gReis
1 Paprika
1 Frühlingszwiebel
175 gDosenmandarinen
100 gRäuchertofu
3 ELvegane Mayonnaise
1 ELApfelessig
2 ELSojasauce
1 ELAgavendicksaft
1 ELCurrypulver
1 ELKorianderpulver
1 ELKurkuma
Salz & Pfeffer & Chili

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst Reis in etwas gesalzenem Wasser gar kochen und abkühlen lassen.

Reis kochen

Schritt 2

Paprika, Frühlingszwiebel, Dosenmandarinen und Räuchertofu kleinschneiden. Danach alles in eine Schüssel zum abgekühlten Reis hinzugeben.

Gemüse schneiden

Schritt 3

Vegane Mayonnaise, Essig, Sojasoße und Agavendicksaft in den Salat geben.

Schritt 4

Danach mit Curry, Koriander und Kurkuma würzen.

Curry dazugeben

Schritt 5

Alle Zutaten ordentlich vermengen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Schritt 6

Veganer Reissalat sollte für vollen Genuss vor Verzehr 30 Minuten ziehen.

Reissalat angerichtet

Wir haben noch andere, leckere Salatrezepte für dich, zum Beispiel für einen Veganen Erbsensalat. Schau gern mal vorbei und probiere ein Rezept aus!