Zutaten

Portionen Schoko-Mandeln:

4
Zutaten für 4 Portionen Schoko-Mandeln
200 gMandeln
100 gPuderzucker
40 gBackkakao
½ TLZimt
80 gVollmilchkuvertüre

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Mandeln in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 3-5 Minuten anrösten und etwas abkühlen lassen.

Mandeln anrösten

Schritt 2

Danach Puderzucker, Backkakao und Zimt durch ein Sieb in ein verschließbares Gefäß geben und vermischen.

Puderzucker, Kakao und Zimt durch ein Sieb geben

Schritt 3

Nun die Kuvertüre klein hacken und über dem Wasserbad schmelzen.

Schritt 4

Die Mandeln zur geschmolzenen Kuvertüre geben, kurz umrühren und direkt in das vorbereitete Glas geben. Den Deckel schließen und gut schütteln, bis alle Mandeln mit Kakaopuder ummantelt sind.

Schritt 5

Zuletzt die fertigen Schoko-Mandeln in ein Sieb geben, die Kakao-Zucker-Reste absieben und die Mandeln auf einem Backpapier auskühlen lassen.

Schoko-Mandeln auf ein Backpapier geben

Die selbst gemachten Schoko-Mandeln bringen uns gleich in Weihnachtsmarkt-Stimmung. Genauso wie unsere anderen Weihnachtsmarkt-Klassiker: Baumstriezel und Quarkkrapfen zum Naschen und für den Hunger gibt es Langos und Handbrot. Wie wäre es aber auch einmal mit einer spektakulären Feuerzangenbowle im eigenen Wohnzimmer?

Schoko-Mandeln selber machen