Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
400 gDinkel-Fusilli
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
100 gBlattspinat
1rote Paprika
200 gLachsfilet
½ TLChiliflocken
½ BundSchnittlauch
½ BundDill
350 gSahne
4Eier
100 gGouda, gerieben
Salz & Pfeffer
neutrales Öl zum Braten

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Fusilli mit 1 TL Salz für 7 Minuten im Salzwasser vorkochen, anschließend durch ein Sieb abgießen.

Nudeln kochen

Tipp: Durch das Vorkochen muss der Nudelauflauf nicht so lange in den Ofen und der Lachs bleibt dabei schön saftig.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch durch die Knoblauchpresse geben oder ebenfalls fein hacken.

Zwiebel fein hacken

Schritt 3

Anschließend den Spinat und die Paprika waschen. Paprika entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Spinat trocken schleudern.

Paprika würfeln

Schritt 4

Den Lachs abspülen, trocken tupfen und auf Greten prüfen, eventuell die Haut abschneiden und den Lachs anschließend in Tranchen schneiden.

Lachs in Tranchen schneiden

Schritt 5

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Danach den Lachs dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Anschließend den Spinat unterrühren und mit Salz, Pfeffer und den Chiliflocken abschmecken.

Chiliflocken zum Lachs geben

Schritt 6

Die Kräuter fein hacken und mit Sahne, Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen.

Kräuter unter die Eier-Sahne-Mischung rühren

Schritt 7

Die Auflaufform leicht einfetten, dann die Nudeln hinein geben. Paprika, Lachs und Spinat dazugeben und anschließend alles gut vermischen.

Lachs und Spinat zu den Nudeln geben

Schritt 8

Die Eier-Kräutermasse darüber gießen und zum Schluss den Käse darüber streuen.

Käse auf dem Nudelauflauf verteilen

Schritt 9

Den Nudelauflauf mit Lachs im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Nudelauflauf mit Lachs und Spinat

Von Auflauf bekommst du nicht genug? Wie wäre es dann mal mit leckerem vegetarischen Kartoffelauflauf mit Gemüse oder einem süßen Grießauflauf mit Kirschen?