Zutaten:

Portionen:

4
1000 gHackfleisch (gemischt)
2 Zwiebeln
200 gKarotten
2 Knoblauchzehen
2 ELTomatenmark
200 mlOrangensaft
800 gDosentomaten, gehackt
2 BundBasilikum
4 Kohlrabi
200 gFrischkäse
300 gGouda
Olivenöl zum Braten
Salz & Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Schritt 1

Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel, Möhre und Knoblauch würfeln und ebenfalls braten.

Schritt 2

Dann Tomatenmark, Orangensaft und gehackte Tomaten dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Anschließend für 15 Minuten köcheln lassen und den gezupften Basilikum einrühren.

Schritt 3

Den Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Hinweis: Du willst den Kohlrabi etwas weicher haben? Dann kannst du ihn in Salzwasser bissfest garen.

Hackfleischsoße und Kohlrabi abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Jede Kohlrabi-Schicht salzen und pfeffern. Den Frischkäse mit Gouda vermengen und auf die Lasagne geben. Die Kohlrabilasagne für 20 Minuten bei 180 °C Umluft im Ofen backen.

Kohlrabilasagne Low Carb