Zutaten

Portionen:

30
Zutaten für 30 Portionen
3Eiweiß, Größe M
Prise Salz
130 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
250 gHaselnüsse, gemahlen
2-3 Tropfen Rumaroma
30Backoblaten
100 gZartbitterschokolade

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Das Eiweiß mit Salz aufschlagen und gegen Ende den Zucker sowie Vanillezucker einrieseln lassen. So lange weiter schlagen, bis ein fester Eischnee entsteht.

Zucker einrieseln lassen

Schritt 3

Anschließend die Haselnüsse und das Rumaroma unter die Eiweißmasse heben.

Haselnüsse unter den Eischnee geben

Schritt 4

Die Masse dann mit zwei Löffeln auf die Oblaten geben und auf mittlerer Schiene für ca. 12 bis 15 Minuten backen. Die Haselnussmakronen anschließend abkühlen lassen.

Makronen formen

Schritt 5

Jetzt die Schokolade klein hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Die Haselnussmakronen schließlich damit verzieren.

Lust auf noch mehr leckere Rezepte von Oma? Dann probiere doch auch mal Omas Marmeladen-Plätzchen.