Zutaten

Mandelmakronen:

18
Zutaten für 18 Mandelmakronen
2Eiweiß
Prise Salz
70 gZucker
180 gMandeln, gemahlen
1 TLZimt
20 gMandeln

Zubereitung

Schritt 1

Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Anschließend das Eiweiß in einer fettfreien Schüssel mit einer Prise Salz steif schlagen und gegen Ende den Zucker einrieseln lassen.

Zucker in den Eischnee rieseln lassen

Schritt 2

Die gemahlenen Mandeln mit dem Zimt mischen und vorsichtig unter den Eischnee heben.

Mandeln unter den Eischnee heben

Schritt 3

Danach mithilfe von zwei Teelöffeln ca. 3-4 cm große Kugeln formen und diese auf das Backblech legen.

Mandelmakronen auf Backblech geben

Schritt 4

Die Teigkugeln jeweils mit einer Mandel belegen und auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten backen.

Mandeln auf Mandelmakronen legen

Bevor du die einfachen Mandelmakronen vernaschst, lasse sie auf dem Backblech abkühlen. Dann sind sie innen nicht mehr zu weich und lassen sich gut lösen.

einfache Mandelmakronen

Du hast noch mehr Platz in der Keksdose? Wie wäre es mit leckeren Zimtsternen oder Omas Spitzbuben?