Zutaten

Erdbeer-Pudding-Torte (Ø 26 cm):

1
Für den Biskuitboden:
Für die Puddingcreme:
Für das Topping:
Video-Empfehlung

Erdbeer-Pudding-Torte backen

Schritt 1

Zuerst die Form gut einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Wasser schaumig aufschlagen.

Zucker zu den Eiern geben

Tipp: Achte darauf, dass die Form gut eingefettet ist, da sonst beim Herauslösen des Bodens Teigreste an der Form kleben bleiben können.

Schritt 2

Danach Mehl und Backpulver dazusieben und unterrühren.

Mehl und Backpulver zur Eimasse sieben

Schritt 3

Nun den Teig in der Obstbodenform verstreichen und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Teig in die Obstbodenform geben

Schritt 4

Während der Backzeit den Pudding für die Creme zubereiten. Dafür ca. 100 ml der Milch mit dem Zucker und dem Puddingpulver klümpchenfrei verrühren und die übrige Milch in einem Topf zum Kochen bringen.

Puddingpulver in Milch auflösen

Schritt 5

Anschließend Hitze reduzieren, das angerührte Puddingpulver dazugießen und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist.

Schritt 6

Den Pudding im Topf an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abgedeckt oder flach in Frischhaltefolie eingewickelt auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Pudding in Frischhaltefolie wickeln

Tipp: Frischhaltefolie auf der Oberfläche des Puddings verhindert die Hautbildung. Wird der Pudding flach in Frischhaltefolie gewickelt, kühlt er schneller ab.

Schritt 7

Den abgekühlten Pudding aufschlagen und in einer weiteren Schüssel die Sahne mit Vanillepaste steif schlagen.

Sahne aufschlagen

Tipp: Statt Vanillepaste kannst du auch das Mark einer Vanilleschote verwenden.

Schritt 8

Danach die Schlagsahne unter den Pudding heben und die Creme auf dem Biskuitboden verteilen.

Schritt 9

Nun die Erdbeeren putzen, vierteln und die Erdbeermarmelade bei geringer Hitze in einem Topf leicht erwärmen, sodass sie streichfähig wird. Erdbeeren mit der Marmelade verrühren.

Schritt 10

Zuletzt die Erdbeer-Marmeladen-Masse vorsichtig auf der Puddingcreme verteilen und die Erdbeer-Pudding-Torte mit den Mandeln bestreuen.

Erdbeermasse auf der Erdbeer-Pudding-Torte verteilen
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Übrige Erdbeer-Pudding-Torte aufbewahren

Du hast noch etwas von der leckeren Erdbeer-Pudding-Torte übrig? Packe sie in eine luftdicht verschließbare Dose oder decke sie mit Frischhaltefolie oder einer Tortenglocke ab. Lagere die Torte dann im Kühlschrank. Dort ist sie 2 Tage haltbar.

Erdbeer-Pudding-Torte am Vortag vorbereiten

Möchtest du die Erdbeertorte schon am Vortag vorbereiten, kannst du den Erdbeerboden bereits backen und den Pudding kochen. Lagere den Pudding mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank und den Tortenboden abgedeckt bei Zimmertemperatur. Rühre die Puddingcreme und auch die Erdbeermasse erst am Tag des Verzehrs an.

Erdbeer-Pudding-Torte

Schnelle Erdbeer-Pudding-Torte

Soll es mal ganz fix gehen, ist unsere Erdbeer-Pudding-Torte trotzdem bestens geeignet. Kaufe den Obstboden im Supermarkt, so kann der Backofen kalt bleiben und du sparst viel Zeit. Du musst lediglich noch die Puddingcreme und die Erdbeermasse anrühren.

Erdbeer-Pudding-Torte mit Schokolade verfeinern

Die Kombination aus Schokolade und Erdbeeren ist einfach himmlisch. Wir haben zwei Varianten, um diese in deiner Erdbeertorte umzusetzen:

Für einen dunklen Schokoboden kannst du 40 g Backkakao zu dem Biskuitteig geben und reduzierst die Mehlmenge auf 140 g.

Ersetze die Puddingcreme durch eine Schokoladenganache:

  1. 200 g Vollmilchschokolade klein hacken
  2. 100 g Sahne erhitzen und über die Schokolade gießen
  3. rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist
  4. Ganache über Nacht in den Kühlschrank stellen
  5. am nächsten Tag Ganache aufschlagen und auf dem Tortenboden verstreichen

Auf der Suche nach mehr Schoko-Erdbeer-Kombinationen? Probiere unbedingt unseren Erdbeerkuchen mit Mascarpone oder unsere luftige Erdbeerlasagne. Unser Maulwurfkuchen mit Erdbeeren ist auch ein absoluter Traum.