Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
200 mlWasser
½ TLSalz
100 gCouscous
½ TLRas el-Hanout
½Gurke
½Granatapfel
½Avocado
100 gMais, aus der Dose
100 gJoghurt
1 StängelMinze
½ TLHonig

Zubereitung

Schritt 1

Etwas Wasser zusammen mit dem Salz zum Kochen bringen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, Couscous einrühren und für 3-5 Minuten quellen lassen. Danach das Ras el-Hanout dazugeben.

Couscous in einem Topf zubereiten

Schritt 2

Gurke waschen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Anschließend in 1 cm dicke Würfel schneiden. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Die Avocado ebenfalls halbieren, aus der Schale lösen und in Würfel schneiden. Danach den Mais durch ein Sieb abtropfen lassen.

Schritt 3

Joghurt in eine Schüssel geben, die Minze zupfen und fein hacken. Minze zusammen mit Honig und Joghurt vermischen.

Honig in den Joghurt geben

Schritt 4

Alle Zutaten in die Bowl geben und anschließend das Dressing darüber geben.

Du hast keine Lust auf Granatapfelkerne, Mais und co.? Dann ersetze es doch mit Obst und Gemüse deiner Wahl. Du willst mehr Bowls ausprobieren? Dann probiere doch mal unsere Poké-Bowl mit Lachs!

Couscous-Bowl