Zutaten

Portionen:

12
Zutaten für 12 Portionen
100 gButter
2Äpfel
3Eier
150 gZucker
200 gMehl
30 mlMineralwasser
2 TLBackpulver
Prise Salz
20 gPuderzucker

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 180 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, halbieren, entkernen und schließlich in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2

Jetzt alle Zutaten bis auf den Puderzucker in den Mixtopf des Thermomix® geben und für 30 Sekunden auf Stufe 5 verrühren.

Schritt 3

Eine Springform einfetten und den Teig hineingeben. De Apfelscheiben leicht in den Teig drücken und den Apfelkuchen für 45 Minuten in den Ofen schieben.

Schritt 4

Den Kuchen anschließend abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

schneller Apfelkuchen aus dem Thermomix®
Schneller Apfelkuchen aus dem Thermomix®

Lust auf noch mehr leckere Apfelrezepte? Dann probiere doch unsere schnellen und saftigen Apfelrosen Muffins.