Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Schinkennudeln mit Ei zubereiten

Schritt 1

Pasta in Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Etwas Nudelwasser auffangen und den Rest der Pasta durch ein Sieb geben.

Nudeln kochen

Schritt 2

Kochschinken in feine Streifen schneiden. Anschließend etwas Butter in die Pfanne geben und die Schinkenstreifen darin anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen haben.

Schritt 3

Gegarte Pasta dazugeben und alles miteinander vermischen.

Nudeln in die Pfanne geben

Schritt 4

Eier in einer Schüssel aufschlagen, den Käse unterrühren und das aufgefangene Nudelwasser hinzugeben. Alles in die Pfanne geben und so lange rühren, bis das Ei stockt. Anschließend würzen, mit etwas Frühlingszwiebeln zur Deko bestreuen und servieren.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Die Kombo aus Käse, Ei und Nudeln machen unsere Schinkennudeln mit Ei unschlagbar. Du suchst mehr Gerichte, die du schnell nach der Arbeit zubereiten kannst? Dann versuch doch mal unsere einfache und schnelle Kürbissuppe! Soll es lieber ein schneller und süßer Snack sein? Dann darf dir unser Keksteig zum Löffeln nicht entgehen!

Schinkennudeln mit Ei