Zutaten

Form Schoko-Brownies (24 cm x 32 cm) :

1
Zutaten für 1 Form Schoko-Brownies (24 cm x 32 cm)
300 gZartbitterschokolade
190 gButter
150 gFeinzucker
70 gbrauner Zucker
5Eier, Gr. S oder M
200 gMehl
50 gBackkakao
1 TLSalz, gestrichen
Butter und Backkakao für die Form

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Backform einfetten und mit Backkakao bestäuben. Den Ofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Danach die Schokolade klein hacken und zusammen mit der Butter in einem Topf, auf kleiner Stufe schmelzen.

Schritt 3

Nun den Topf vom Herd nehmen und beide Zuckerarten unterrühren.

Zucker zur Schokomasse geben

Schritt 4

In einer Schüssel die Eier schaumig schlagen und die Schokoladenmasse unterrühren.

Schokoladenmasse unter das aufgeschlagene Ei rühren

Schritt 5

Danach Mehl, Backkakao und Salz durch ein Sieb zur Masse geben und unterheben.

Mehl und Kakao zur Schokomasse sieben

Schritt 6

Zuletzt den Teig in die vorbereitete Backform füllen und die saftigen Schoko-Brownies auf mittlerer Schiene ca. 19-22 Minuten backen.

Tipp: Damit deine Brownies nicht zu trocken werden, solltest du mit einem Stäbchen kurz vor Ende der Backzeit in die Mitte stechen. Sobald kein Teig mehr kleben bleibt, raus mit den Brownies. Hierbei gilt die Devise: Lieber einen Tick zu kurz im Ofen, als einen Tick zu lang.

Saftige Schoko-Brownies

Unsere soften Schokoladen-Brownies haben dich überzeugt? Dann probiere doch auch unseren fluffigen Schoko-Tassenkuchen mit Nutella oder auch unseren leckeren Lavacake.