Zutaten:

Portionen:

4
Für den Käse:
250 gEmmentaler
250 gGruyère
1 Knoblauchzehe
300 mlButtermilch
100 gFrischkäse
1 ELSpeisestärke
Salz & Pfeffer & Muskat
Für die Beilagen:
250 gWeintrauben
2 Äpfel
2 Birnen
1 Baguette

Zubereitung:

Schritt 1

Emmentaler und Gruyère fein in einen Topf reiben. Knoblauch schälen und ebenfalls reiben oder durch die Knoblauchpresse drücken.

Hinweis: Vegetarier sollten darauf achten, dass der Käse kein tierisches Lab enthält. Nur mit mikrobiellem Lab ist der Käse auch wirklich vegetarisch.

Schritt 2

Buttermilch und Frischkäse in den Topf geben und verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Danach Speisestärke mit Wasser vermischen und einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schritt 3

Weintrauben, Äpfel und Birnen gründlich waschen und alles in mundgerechte Stücke schneiden. Das Baguette ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 4

Käse in den Fonduetopf umfüllen und darin auf ca. 80 °C erhitzen. Zum Schluss die Fonduegabeln nach Belieben mit den Zutaten bestücken und im Käse wenden.  

Käsefondue ohne Alkohol
Käsefondue ohne Alkohol

Bei unserem Käsefondue ohne Alkohol können Groß und Klein mitessen und ihre Lieblingszutaten mit Käse genießen! Stöber auch durch unsere anderen Fondue-Ideen: