Zutaten

Portionen:

3
Zutaten für 3 Portionen
400 gGnocchi
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine Chilischote
2 Zucchini
30 ggetrocknete Tomaten, in Öl
40 gSerrano Schinken
1 ELBalsamico
Salz & Pfeffer
Öl zum Anbraten

Zubereitung

Schritt 1

Die Gnocchi nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Danach Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili entkernen und in Streifen schneiden. Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Zucchini scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten und Gnocchi und Chili zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in einer Schüssel leicht abkühlen lassen.

Tipp: Wenn du die Gnocchi lieber etwas knuspriger magst, kannst du sie auch vorher in der Pfanne 3-4 Minuten anbraten.

Schritt 3

Getrocknete Tomaten und Chili mit in die Schüssel geben und verrühren. Den Serrano-Schinken in Streifen schneiden und zusammen mit dem Balsamico unterheben.

Getrocknete Tomaten in den Gnocchi-Salat geben

Den mediterranen Gnocchi-Salat mit Zucchini kannst du auch super am Vortag zubereiten, so kann er richtig gut durchziehen und schmeckt noch intensiver.