Zutaten:

Portionen:

2
800 gGrüner Spargel
100 grote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
60 ggetrocknete Tomaten, in Öl
50 gschwarze Oliven
15 gPinienkerne
1 Rosmarinzweig
2 Thymianzweige
½ Zitrone (Saft)
Salz und Pfeffer
Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

Schritt 1

Spargel zu einem Drittel schälen und die Enden frisch anschneiden.

Schritt 2

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten und Oliven abtropfen lassen und in feine Würfel bzw. Scheiben schneiden.

Schritt 3

Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Pinienkerne darin anrösten. Anschließend herausnehmen.

Pinienkerne anrösten

Schritt 4

Wenig Olivenöl in die Pfanne geben und den grünen Spargel in Etappen von allen Seiten darin braten und aus der Pfanne nehmen. Anschließend die Zwiebeln-, Knoblauch-, Tomatenwürfel anbraten.

Tipp: Du bist dir unsicher wie lange deine Spargelstangen garen müssen? Hier findest du alle Infos zur Garzeit von grünem Spargel.

Schritt 5

Füge die Olivenscheiben dazu, schwenke alles ordentlich durch und würze alles mit Salz und Pfeffer. Die Blätter von den Kräuterzweigen zupfen und mit in die Pfanne geben.

Kräuter dazugeben

Schritt 6

Zum Schluss mit Zitronensaft ablöschen und den fertig mediterran gebratenen Spargel servieren.

mit Zitronensaft abschmecken

Der gebratene grüne Spargel ist auch eine perfekte Füllung für herzhafte Buchweizenpfannkuchen. Probiere es doch einmal aus!

mediterraner gebratener grüner Spargel