Zutaten:

Portionen:

4
250 gBelugalinsen
1 Lorbeerblatt
200 gJoghurt
1 rote Zwiebel
1 Bio-Zitrone
½ BundMinze
3 ELOlivenöl
200 gBabyspinat
1 Mango

Zubereitung:

Schritt 1

Linsen waschen und in reichlich Wasser mit einer Prise Salz und dem Lorbeerblatt in ca. 25 Minuten weichkochen. Linsen abgießen und noch einmal abspülen.

Belugalinsen im Sieb

Tipp: Wasche Hülsenfrüchte um eventuelle Schmutzreste zu entfernen. Oft befindet sich noch viel Staub daran.

Schritt 2

Für das Dressing die Zwiebel fein würfeln. Die Schale der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Minzblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Den Joghurt mit Zwiebel, Zitronensaft und -schale, Minze und Olivenöl verrühren.

Schritt 3

Spinat waschen und trocknen. Unter die Linsen mischen. Mango schälen und würfeln und ebenfalls unter den Salat mischen. Das Dressing über den Belugalinsensalat löffeln.

Belugalinsensalat