Zutaten:

Portionen:

3
400 gKartoffeln, mehlig kochend
100 gKnollensellerie
100 gZwiebeln
100 mlWeißwein
1000 mlGemüsebrühe
100 gBärlauch
100 gSahne
200 gFrischkäse
Neutrales Öl
Salz, Pfeffer & Muskat

Zubereitung:

Schritt 1

Für die Bärlauchsuppe mit Frischkäse zuerst Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.

Gemüse grob schneiden

Schritt 2

Danach etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin für ca. 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und die Gemüsebrühe angießen. Die Suppe für etwa 10 bis 15 Minuten kochen.

Schritt 3

Währenddessen den Bärlauch waschen, trocken tupfen und mit der Schlagsahne pürieren.

Schritt 4

Wenn das Gemüse weich ist, alles pürieren. Die Bärlauchsahne und den Frischkäse zur Suppe geben und nochmals kurz pürieren. Die Bärlauchsuppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und warm genießen.

Du suchst nach einer veganen Alternative? Dann musst du unbedingt unser Rezept für vegane Bärlauchsuppe probieren!