Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Quark-Grieß-Auflauf mit Äpfeln backen

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Währenddessen die Äpfel schälen, entkernen, in dünne Spalten schneiden und in eine Auflaufform geben. Anschließend den Saft der Zitrone darüber träufeln.

Schritt 2

Eier mit Zucker, Quark, Salz, Grieß und Backpulver in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Tipp: Quark abgelaufen? Wir erklären dir, worauf du achten musst.

Schritt 3

Die Auflaufform leicht einfetten, die Quarkmasse einfüllen und die Apfelspalten darüber verteilten.

Schritt 4

Den Quark-Grieß-Auflauf mit Äpfeln in den Ofen schieben und für etwa 50 Minuten backen.

Quark-Grieß-Auflauf mit Äpfeln
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.