Zutaten

Kastenform:

1
F├╝r den Papageienkuchen:
F├╝r die Glasur:
Video-Empfehlung

Papageienkuchen aus der Kastenform backen

Schritt 1

Als Erstes eine Kastenform gut einfetten und mit Mehl best├Ąuben. Dann den Ofen auf 175 ┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen. Als N├Ąchstes in einer Sch├╝ssel mit den Schneebesen des Handr├╝hrger├Ątes die zimmerwarme Butter mit Zucker, Vanillepaste und einer Prise Salz aufschlagen.

Butter aufschlagen

Schritt 2

Danach die Eier einzeln nacheinander unterr├╝hren.

Eier hinzugeben

Schritt 3

Jetzt Mehl und Backpulver durch ein Sieb zur Masse geben und zusammen mit der Milch einr├╝hren.

Mehl sieben

Schritt 4

Als N├Ąchstes den Teig in 4 gleichgro├če Portionen aufteilen. Den ersten Teig ungef├Ąrbt lassen und den zweiten Teig mit dem Backkakao verr├╝hren. Den dritten Teig mit 10 Tropfen der roten Lebensmittelfarbe und den vierten Teig mit 10 Tropfen der gr├╝nen Lebensmittelfarbe verr├╝hren.

Schritt 5

Nun die verschiedenfarbigen Teige mit einem Essl├Âffel ├╝bereinander in die Kastenform f├╝llen und mit einer Gabel mehrfach hindurchfahren, sodass ein Muster entsteht. Dann den Papageienkuchen aus der Kastenform auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Gegen Ende der Backzeit mit einem Holzst├Ąbchen pr├╝fen, ob der Kuchen durchgebacken ist.

Tipp: Wird der Kuchen an der Oberfl├Ąche zu dunkel, kannst du ein St├╝ck Alufolie locker dar├╝berlegen.

Schritt 6

Jetzt den Kuchen abk├╝hlen lassen und aus der Kastenform l├Âsen. F├╝r den Guss Puderzucker und Zitronensaft mit einem Schneebesen kl├╝mpchenfrei verr├╝hren.

Zitrone auspressen

Schritt 7

Zum Schluss den Zuckerguss auf dem Papageienkuchen verstreichen und mit den Zuckerstreuseln dekorieren.

Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank f├╝r Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns ├╝ber deinen Kommentar und eine Bewertung.

Papageienkuchen ohne Lebensmittelfarbe

Wenn du keine Lebensmittelfarbe zur Hand hast oder einfach darauf verzichten magst, kannst du den Papageienkuchen auch mit G├Âtterspeise f├Ąrben. F├╝r Rot und Gr├╝n brauchst du jeweils ein halbes P├Ąckchen G├Âtterspeise. W├Ąhrend du f├╝r den roten Teig Himbeer-Geschmack verwenden kannst , f├Ąrbst du den gr├╝nen Teig am besten mit Waldmeister-G├Âtterspeise. Bei unserem Papageien-Kuchen nach DDR-Rezept haben wir den roten Teig mit Kirsch-Gr├╝tze gef├Ąrbt.

Papageienkuchen aus der Kastenform

Papageienkuchen aus der Kastenform dekorieren

Solche farbenfrohen Kuchen wie unser Papageienkuchen laden geradezu dazu ein, kreativ zu werden. Deswegen ist unsere Variante mit Zitronenguss und Konfetti-Streuseln auch nicht in Stein gemei├čelt. Es gibt noch tolle weitere Ideen, um den bunten Kuchen zu dekorieren.

Zuckerguss f├╝r Papageienkuchen

  1. Wie w├Ąr’s mit buntem Zuckerguss? Der l├Ąsst sich super mit Lebensmittelfarbe oder G├Âtterspeisen-Pulver einf├Ąrben. Ob der Zuckerguss letztendlich einfarbig wird oder ob du verschiedene Farben auf dem Kuchen kombinierst, bleibt dir ├╝berlassen.
  2. Keinen Zitronensaft zur Hand? Du kannst den Zuckerguss alternativ auch mit Milch oder sogar Wasser zubereiten. Milch sorgt dabei f├╝r eine besonders ebene wei├če Farbgebung. ├ťbrigens: Glasur ohne Puderzucker mit Milch geht auch.
  3. Wusstest du schon, dass man Zuckerguss auch mit Saft anmischen kann? Wenn du Orangensaft verwendest, schmeckt der Guss gleich etwas nach Limo. Und mit Kirschsaft wird der Zuckerguss auch noch rosa eingef├Ąrbt.

Bunte Toppings f├╝r deinen Papageienkuchen

  • Zuckerstreusel gibt es bekanntlich in allen Farben und Formen. F├╝r unseren Papageienkuchen vom Blech haben wir klassische Streusel verwendet. Schau dich beim n├Ąchsten Einkauf einfach mal beim Backzubeh├Âr um und lass dich vom Angebot inspirieren.
  • Eine Polonaise aus kleinen Gummib├Ąrchen oder Weingummi-Tieren ist doch wirklich niedlich, oder? Als Topping macht die S├╝├čigkeit auf jeden Fall was her.
  • Ein super schokoladiges Topping sind Smarties. Die gibt es sogar im Mini-Format – perfekt f├╝r einen Kastenkuchen.
Papageienkuchen aus der Kastenform

Wie lang h├Ąlt sich Papageienkuchen aus der Kastenform?

In einem luftdichten Beh├Ąltnis ist der Papageienkuchen aus der Kastenform im K├╝hlschrank ca. 3 Tage haltbar. Du kannst ihn nach dem Abk├╝hlen aber auch einfrieren und seine Haltbarkeit so auf bis zu 6 Monate verl├Ąngern. Lasse daf├╝r den Zuckerguss weg und bereite ihn lieber frisch zu, wenn du den Papageienkuchen aufgetaut hast.