Zutaten

Portion:

1
Zutaten für 1 Portion
1 clTriple Sec
10 clSekt
10 clOrangensaft
Orangenscheibe für die Deko

Mimosa zubereiten

Schritt 1

Zuerst den Triple Sec in ein gekühltes Sektglas geben.

Triple Sec in ein Glas geben

Tipp: Was genau Triple Sec ist und wie du den Likör auch ersetzen kannst, erfährst du hier.

Schritt 2

Anschließend den Sekt dazugeben.

Sekt dazugeben

Tipp: Und was macht man mit dem restlichen Sekt? Diese Frage und wie lange Sekt haltbar ist, klären wir in unserem Beitrag dazu.

Schritt 3

Nun den Orangensaft dazu gießen.

Orangensaft dazu gießen

Schritt 4

Zum Schluss eine Orangenscheibe vierteln und ein Stück als Deko an den Glasrand stecken.

Mimosa Cocktail
Mimosa Cocktail

Tipps für den perfekten Mimosa

Du möchtest alle mit deinen Cocktail-Künsten beeindrucken? Dann kühle die Gläser, bevor du die Mimosas zubereitest- Außerdem solltest du auch den Orangensaft sowie Sekt vor dem Zubereiten eine Zeit lang kalt stellen.

Klar, ein Mimosa ist schnell gemixt. Wenn du aber einen besonders leckeren Geschmack möchtest, kannst du statt gekauften Orangensaft, frisch gepressten Saft verwenden. Das ist natürlich mehr Aufwand, die Früchte selbst auszupressen, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Für die kleinen Gäste

… und alle großen, die keinen Alkohol trinken möchten. Naheliegend ist, einfach alkoholfreien Sekt zu verwenden und den Orangenlikör wegzulassen. Alternativ kannst du den Sekt aber auch mit Sprudelwasser oder Ginger Ale ersetzen. Mit einem Schluck Granatapfelsirup macht der alkoholfreie Mimosa dann auch optisch etwas her!