Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
1000 gKachelfleisch vom Rind
5 TLBBQ Soße
½ TLChiliflocken
1Zwiebel
1rote Paprika
1kleine Zucchini
Salz & Pfeffer
Holzspieße

Zubereitung

Schritt 1

Für die Kachelfleischspieße vom Rind das Fleisch vor dem Grillen in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schale mit Salz, Pfeffer, der BBQ-Soße und den Chiliflocken vermischen.

KAchelfleisch vom Rind in Stücke schneiden

Schritt 2

Das Fleisch für 3 Stunden im Kühlschrank marinieren. Währenddessen die Holzspieße in kaltem Wasser einweichen.

Holzspieße einweichen

Schritt 3

Nun die Zwiebel schälen, vierteln und die einzelnen Stücke herauslösen. Paprika waschen, entkernen und gleichgroße Stücke wie die Zwiebel schneiden. Zuletzt die Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Zwiebelscheiben ausfächern

Schritt 4

Danach die Holzspieße abwechselnd mit dem marinierten Fleisch, der Zwiebel, Paprika und der Zucchini bestücken.

Kachelfleischspieße bestücken

Schritt 5

Den Grill auf ca. 250 °C direkte Hitze vorheizen und die Kachelfleischspieße vom Rind anschließend ca. 10 Minuten von allen Seiten grillen.

Kachelfleischspieße vom Rind grillen

Schritt 6

Die Spieße vom Grill nehmen und vor dem Servieren noch ca. 3 Minuten ruhen lassen.

Kachelfleischspieße vom Rind grillen

Neben Koch- und Grillrezepten findest du bei uns auch die Antwort auf die Frage: Was genau ist Kachelfleisch?