Zutaten:

Portionen:

4
600 gRinderfilet
100 gZwiebeln
400 gChampignons
150 gGewürzgurken
60 mlWeißwein
200 gSahne
300 gTagliatelle
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
Neutrales Öl zum Braten
Blattpetersilie
Frühlingslauch

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst das Rindfleisch in Streifen schneiden.

Rindfleisch in Streifen schneiden

Schritt 2

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dann die Champignons putzen und vierteln.

Schritt 3

Die Enden von den Gewürzgurken abschneiden, anschließend in feine Streifen schneiden.

Gewürzgurken in feine Streifen schneiden

Schritt 4

Eine Pfanne mit wenig Öl erhitzen. Das Fleisch scharf anbraten, salzen und pfeffern. Anschließend aus der Pfanne nehmen.

Rinderstreifen für das Boeuf Stroganoff scharf anbraten

Schritt 5

Danach wieder wenig Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Pilze für ca. 5 Minuten anbraten.

Zwiebeln anbraten

Schritt 6

Gewürzgurken, Weißwein und Sahne dazugeben. Für 5 Minuten bei kleiner Stufe kochen lassen.

Sahne dazugießen

Schritt 7

Das Rindfleisch und eine Messerspitze Paprikapulver hinzufügen, für weitere 5 Minuten köcheln lassen und abschmecken.

Schritt 8

In der Zwischenzeit Salzwasser zum Kochen bringen und die Tagliatelle bissfest garen. Danach das Wasser abgießen. Wenn du besonders viel Zeit und Lust hast, kannst du die Tagliatelle selber machen.

Tagliatelle in Salzwasser bissfest garen

Tipp: Die Nudeln nicht abschrecken, sonst werden diese wieder kalt und die Stärke geht verloren.

Schritt 9

Boeuf Stroganoff mit der Pasta anrichten. Mit gehackter Petersilie und Frühlingslauchringen dekorieren. 

Boeuf Stroganoff

Dir hat das klassische Boeuf Stroganoff besonders gut geschmeckt? Bei uns findest du noch mehr Rezepte mit Rindfleisch: