Zutaten

Kartoffelwaffeln:

10
Zutaten für 10 Kartoffelwaffeln
2Eier
100 gButter
180 gMehl
100 mlMilch
200 gKartoffeln
1rote Zwiebel
½ TLMajoran, getrocknet
Salz

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Eier trennen. Eigelb mit der weichen Butter aufschlagen. Mehl durch ein Sieb lassen und unter die Masse heben. Nach und nach die Milch hineinrühren.

Schritt 2

Kartoffeln und Zwiebel schälen, fein reiben und ebenfalls unter die Masse rühren.

Schritt 3

Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.

Tipp: Wenn du das Eiweiß getrennt aufschlägst, werden die Waffeln viel luftiger und fluffiger.

Schritt 4

Mit Majoran und Salz abschmecken. Waffeleisen mit Öl bepinseln und die Waffeln darin goldbraun ausbacken.

Kartoffelwaffeln

Die herzhaften Kartoffelwaffeln machen sich super als Beilage zu Fleisch und Fisch. Aber auch mit einem frischen Dip oder als Brotersatz mit leckerem Radieschendip sind sie unschlagbar.