Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
1Frühlingszwiebel
1Karotte
½Chilischote
100 gMie-Nudeln
½Bio-Limette
2 TLgekörnte Gemüsebrühe
2 TLSesamöl

Zubereitung

Schritt 1

Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Außerdem die Karotte schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Anschließend für 2 Minuten in Salzwasser vorkochen.

Schritt 2

Die Chili halbieren, von Kernen befreien und ebenfalls in Streifen schneiden.

Schritt 3

Jetzt die Nudeln auf 2 Gläser aufteilen und den Saft der Limette dazu pressen.

Schritt 4

Nun die Karotten, Chilis, Frühlingszwiebel, Brühe sowie Sesamöl dazugeben und das Glas verschließen.

Sobald du deine Instant-Nudelsuppe genießen möchtest, gießt du einfach 250 ml kochendes Wasser dazu und lässt sie 5 Minuten verschlossen ziehen. Fertig!

Instant-Nudelsuppe

Tipp: Die Instant-Nudelsuppe kannst du ganz leicht selber machen und für 1-2 Tage im Kühlschrank lagern. Sie ist somit perfekt für Mealprep geeignet.

Lust auf noch mehr schnelle Nudel-Rezepte? Dann schau doch mal bei unsere 5-Minuten-Pasta mit Avocado vorbei.