Zutaten:

Portionen:

8
750 gErdbeeren
60 gZucker
1 Bio-Zitrone
400 gMagerquark
400 gMascarpone
1 TLVanillepaste
½ Päckchen Agar Agar
20 Löffelbiskuits
80 mlErdbeer Limes
30 gBackkakao

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Anschließend mit Zucker und Zitronensaft in einen Mixer geben und pürieren.

Schritt 2

Danach Magerquark, Mascarpone und Vanillepaste verrühren.

Vanillepaste in die Schüssel geben

Schritt 3

100 ml des Erdbeerpürees mit Agar Agar in einem Topf kurz aufkochen lassen. Den Rest des Pürees zur Creme geben. Anschließend auch die Agar Agar Masse mit unterrühren.

Schritt 4

Nun das Tiramisu schichten. Zunächst Löffelbiskuits auf dem Boden einer großen Auflaufform verteilen. Anschließend mit Erdbeer Limes beträufeln.

Erdbeer Limes über den Biskuit geben

Schritt 5

Dann Erdbeer-Mascarpone Creme darüber schichten. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die Auflaufform befüllt ist.

Erdbeer Tiramisu ohne Ei schichten

Tipp: Die oberste Schicht soll dabei die Creme bilden.

Schritt 6

Zum Schluss den Kakao über das Erdbeer-Tiramisu sieben. Anschließend für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Erdbeer-Tiramisu ohne Ei
Erdbeer-Tiramisu ohne Ei

Tipp: Die Erdbeercreme ist am Anfang noch recht flüssig. Keine Panik, du hast alles richtig gemacht! Sie wird im Kühlschrank fest.

Schon mal Tiramisu mit Äpfeln probiert? Nein? Dann schau unbedingt mal bei unserem fruchtigen Apfeltiramisu im Glas vorbei!