Zutaten:

Portionen:

4
800 gSpätzle
200 grote Zwiebel
100 gSchinkenspeck, gewürfelt
300 gGewürzgurken
200 gbunte Kirschtomaten
8 Radieschen
8 ELGurkenwasser
2 Frühlingszwiebeln
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Die Spätzle in Salzwasser weich garen und kurz unter kaltem Wasser abschrecken. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Schritt 2

Speck in einer Pfanne knusprig anbraten und die Zwiebelwürfel kurz mitbraten. Spätzle dazugeben und ebenfalls kurz mitbraten.

Schritt 3

Die sauren Gurken in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln, Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 4

Alles in einer Schüssel vermischen. Den Gurkenfond dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 5

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und über den Spätzlesalat streuen.

Ein wunderbar sommerlicher Salat, der perfekt zum nächsten Grillfest oder dem Partybuffet passt. Wer möchte kann die Spätzle auch selber machen. Wir haben das passende Grundrezept für Spätzle.

Bunter Spätzlesalat

eat empfiehlt:

„Genieße den bunten Spätzlesalat am besten noch warm.“