Zutaten:

Portionen:

4
Winterlicher Blattsalat
100 gRotkohl
1 ELSalz
1 ELWeißweinessig
1 kleiner Radicchio
1 kleiner Chicorée
50 gRucola
50 gFeldsalat
50 gKarotten
1 Kaki
2 ScheibenWeißbrot
1 ELButter
1 Thymianzweig
Schoko-Dressing
50 mlApfelsaft
50 mlBalsamico
50 gZartbitterschokolade
150 mlSonnenblumenöl
1 TLHonig
Salz & Pfeffer
Chili nach Belieben

Zubereitung:

Salat zubereiten

  1. Rotkohl waschen und in feine Streifen schneiden, in eine Schüssel geben, Salz und Essig dazu geben und kräftig kneten. Anschließend für mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Das Salz bricht die Zellwände auf, der Rotkohl wird somit weicher und ist leichter verdaulich.

Tipp: Rotkohl färbt nicht nur die Hände kräftig ein. Deshalb solltest du bei der Verarbeitung vorsichtig sein und Handschuhe tragen.

  1. Radicchio und Chicorée in mundgerechte Streifen schneiden. Gemeinsam mit Rucola und Feldsalat gründlich waschen und trocken schleudern. Karotten schälen und in dünne Streifen bzw. Stifte schneiden. Kaki waschen und in dünne Spalten schneiden.
  2. Weißbrot in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, den Thymianzweig dazugeben und die Weißbrotwürfel zu knusprig goldenen Croutons braten.
  3. Den Rotkohl noch einmal durchkneten. In der Schüssel sollte sich nun etwas Flüssigkeit gebildet haben. Rotkohl in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  4. Salate, Rotkohl, Kaki und Karotten mischen. Croutons darüber geben.

Schoko-Dressing

  1. Die Schokolade in kleine Stücke zerteilen und über einem heißen Wasserbad schmelzen.

Hinweis: Achte darauf, dass kein Wasser in deine Schokolade gerät, denn sonst bildet diese schnell Klumpen.

  1. Alle Zutaten, außer Öl und Gewürze in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Wer möchte gibt noch etwas Chili hinzu.
  2. Pürierstab langsam nach oben ziehen. Dabei vorsichtig das Öl hineinlaufen lassen und so lange pürieren, bis das Schoko-Dressing gleichmäßig verbunden ist. Den winterlichen Blattsalat mit dem Schoko-Dressing beträufeln.

Mit diesem bunten, winterlichen Blattsalat trotzt du der grauen Jahreszeit und stärkst dich mit vielen Vitaminen. Das sämige Schoko-Dressing tut dabei unserer Seele gut.

eat empfiehlt:

„Das Dressing lässt sich auch ganz einfach durch Schütteln mischen. Einfach alle Zutaten in ein dichtes Schraubglas oder Ähnliches geben und kräftig schütteln, bis alles gleichmäßig vermischt ist.