Zutaten:

Portionen:

1
600 gWirsing
1 ELOlivenöl
1 TLPaprikapulver
1 TLKreuzkümmel
1 TLSalz

Zubereitung:

Schritt 1

Für die Wirsingchips aus dem Backofen den Ofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Wirsing vom Strunk befreien, Blätter ablösen und Blattrippen herausschneiden.

Schritt 2

Anschließend Wirsingblätter waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke rupfen oder schneiden.

Wirsing in Stücke rupfen

Schritt 3

Wirsingchips mit Öl und Gewürzen marinieren und auf einem Blech mit Backpapier verteilen. Die Wirsingblätter sollten sich nicht berühren.

Schritt 4

Die Chips für 15 bis 18 Minuten im Ofen trocknen. Wirsingchips kurz auskühlen lassen und genießen.

Wirsingchips

Tipp: Die Backzeit variiert je nach Ofen und Dicke der Blätter. Außerdem solltest du die Wirsingchips nach dem Backen nicht zu lange liegen lassen, da sie sonst Luftfeuchtigkeit ziehen und wieder weich werden.