Zutaten

Stück:

12
Zutaten für 12 Stück
Bananen-Erdnuss-Reiswaffel-Snack
4Reiswaffeln
100 gZartbitterschokolade
1Banane
2 ELErdnussbutter oder Erdnussmus
Erdnüsse
Schneller herzhafter Reiswaffel-Snack
4Reiswaffeln
½Gurke
2Rispentomaten
4Radieschen
100 gFrischkäse
Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer
Fruchtige Schoko-Reiswaffel
4Reiswaffeln
100 gweiße Schokolade
30 gHimbeeren
30 gBlaubeeren
30 gErdbeeren
Kokosflocken

Zubereitung

Bananen-Erdnuss-Reiswaffel-Snack

Für den Bananen-Erdnuss-Reiswaffel-Snack zunächst die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und in der Zwischenzeit die Banane in Scheiben schneiden.

Banane in Scheiben schneiden

Die Reiswaffel mit Erdnussbutter bestreichen.

Erdnussbutter auf Reiswaffel verstreichen

Tipp: Du kannst die Reiswaffeln auch nach Belieben mit Maiswaffeln ersetzen.

Die Bananenscheiben darauf verteilen und die geschmolzene Schokolade darüber geben.

Anschließend die Reiswaffel mit Erdnüssen dekorieren und für 15-30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Reiswaffel mit Erdnüssen dekorieren

Schnellen herzhaften Reiswaffel-Snack

Für den schnellen herzhaften Reiswaffel-Snack zuerst Gurke, Tomaten und Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Anschließend die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

Radieschen schneiden

Etwas Frischkäse auf die Reiswaffel streichen und mit Gurke, Radieschen und Tomaten belegen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und mit Frühlingszwiebeln dekorieren.

Fruchtige Schoko-Reiswaffel

Für die fruchtige Schoko-Reiswaffel die weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Währenddessen die Beeren waschen und die Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Erdbeeren in Scheiben schneiden

Eine Hälfte der Reiswaffel mit der flüssigen Schokolade bestreichen und mit den Beeren nach Belieben belegen. Zum Schluss mit Kokosflocken dekorieren.

Egal ob herzhaft oder süß, die Reiswaffel-Snacks sind genau das Richtige für dich! Bist du weiterhin auf der Suche nach Snack-Ideen? Dann schau mal bei unsere Würstchen im Schlafrock vorbei!

Reiswaffel-Snack mit 3 Toppings