Zutaten

Gläser (á 350 ml):

3
Zutaten für 3 Gläser (á 350 ml)
200 gRohrzucker
200 mlWasser
3 Birnen
½ Vanilleschote
150 mlObstbrand Birne
Gläser zum Einlegen

Zubereitung

Schritt 1

Um die Birnen in Alkohol einzulegen zuerst Zucker und Wasser in einem Topf erhitzen, damit der Zucker sich auflöst.

Wasser mit Rohrzucker erwärmen

Schritt 2

Währenddessen Birnen waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

Birnen vierteln und entkernen

Schritt 3

Vanilleschote längs halbieren, mit der Messerrückseite das Mark herauskratzen.

Vanillemark aus der Schote kratzen

Schritt 4

Anschließend die Birnen mit dem Vanillemark mit in den Topf geben und mit dem Zuckerwasser kurz aufkochen. Für ca. 3 Minuten köcheln lassen und danach im Kühlschrank für mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

Birnen mit Flüssigkeit und Vanillemark aufkochen

Schritt 5

Die Gläser zum Einlegen für ca. 10 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren. Anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Einweckgläser sterilisieren

Schritt 6

Anschließend die Birnen auf die Gläser verteilen. Den Obstbrand in den Birnensud mischen, diesen zu den Birnen geben und die Gläser luftdicht verschließen.

Birnen in Alkohol einlegen

Tipp: Die Birnen müssen vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sein, sonst können sie verderben.

Schritt 7

Nun müssen die in Alkohol eingelegten Birnen noch ca. eine Woche durchziehen und können dann probiert werden.

Birnen in Alkohol einlegen

Um sie haltbar zu machen kannst du Birnen auch einfrieren oder ein leckeres Birnen-Zwiebel-Chutney kochen.