Zutaten

kleine Brötchen:

10
Video-Empfehlung

Paleo-Brötchen mit Haselnüssen backen

Schritt 1

Für die Paleo Brötchen zunächst den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Als nächstes die gemahlenen Haselnüsse, Mandeln, Leinsamen und Backpulver verrühren. Dann die Eier dazu schlagen, den Saft der Zitrone, Ahornsirup und das flüssige Kokosöl ebenfalls hinzugeben.

Tipp: Presse den Saft der Zitrone über einem Sieb aus, sodass keine Fasern oder Kerne in den Teig gelangen.

Schritt 3

Nun alles mit den Knethacken verkneten. Anschließend ca. 50-60g schwere Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech platzieren.

Schritt 4

Die Brötchen für ca. 25-30 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen und am besten lauwarm genießen.

Paleo Brötchen
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Du suchst nach einem leckeren Aufstrich für deine Paleo Brötchen? Dann probiere doch unser herrlich leckeres Mandelmus Rezept.