Zutaten:

Liter:

2
8 Holunderblütendolden
2 Bio-Zitronen
1000 mlWasser
100 gbrauner Zucker
1000 mlMineralwasser mit Kohlensäure

Zubereitung

Schritt 1

Die frisch gepflückten Holunderblüten mit Wasser abspülen und in ein Gefäß geben. Zitronen heiß abwaschen, in Scheiben schneiden und mit zu den Blüten geben.

Zitrone zu Holunderblüten geben

Schritt 2

Danach Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen und rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Alles über die Holunderblüten gießen und je nach gewünschter Intensität mehrere Stunden ziehen lassen.

Schritt 3

Dann alles durch ein Sieb oder Tuch geben und in Flaschen umfüllen. Das Mineralwasser mit in die Flaschen geben und die Flasche drehen, damit sich alles gut vermischt. Die Holunderblüten-Limonade mit Eiswürfeln servieren.

Achte darauf, die Limonade kühl zu lagern und innerhalb weniger Tage aufzubrauchen.

Holunderblüten-Limonade