Zutaten

Portionen:

8
Zutaten für 8 Portionen
Für die Pfannkuchen
100 gMehl
1 TLZucker
Prise Salz
2Eier
10 ggeschmolzene Butter
100 mlMilch
Öl zum Ausbacken
Für die Creme
500 gErdbeeren
100 gZucker
400 gMagerquark
45 gSofort-Gelatine
200 gSahne
30 gWeiße Kuvertüre

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst das Mehl in eine Schüssel geben, Zucker, Salz, Eier und geschmolzene Butter dazugeben. Außerdem die Milch dazu gießen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 2

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen nacheinander ausbacken.

Pfannkuchen für Erdbeerlasagne ausbacken

Schritt 3

Dann die Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien. Ein paar Erdbeeren für die Deko zur Seite legen. Den Rest anschließend mit dem Zucker pürieren.

Schritt 4

Nun den Magerquark kurz aufschlagen und die Gelatine einrühren. Anschließend 3/4 des Erdbeerpürees unterrühren. Außerdem die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Schritt 5

Jetzt die Erdbeerlasagne stapeln. Zunächst einen Pfannkuchen in eine passende Form legen, etwas Quarkcreme darauf verteilen und mit einem Klecks des restlichen Erdbeerpürees toppen. Den Vorgang so lange wiederholen, bis die Zutaten verbraucht sind.

Schritt 6

Das fruchtige Sommerdessert zum Schluss noch mit Erdbeeren dekorieren und die weiße Schokolade darüber raspeln. Im Anschluss für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

fruchtige Erdbeerlasagne
Fruchtige Erdbeerlasagne

Lust auf noch mehr Sommer? Dann probiere unbedingt auch unseren fruchtigen Spargelsalat mit Erdbeeren und Feta oder vietnamesische Sommerrollen mit Garnelen.