Zutaten

Portion:

1

Video-Anleitung: Cuba Libre mixen

Cuba Libre zubereiten

Schritt 1

Ein Glas mit Eis füllen. Anschließend den Rum und den Limettensaft dazugeben. Alles gut umrühren.

Rum dazugeben

Schritt 2

Nun mit der Cola auffüllen und das Glas zusätzlich mit einer Limettenscheibe garnieren.

Mit Cola auffüllen
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Falls du keine Limetten zu Hause hast, kannst du alternativ auch Zitronen verwenden. Die passen geschmacklich ebenfalls gut zu der süßen Cola und dem aromatischen Rum!

Cuba Libre

Welchen Rum für den Longdrink?

Traditionell wird für den Cuba Libre weißer Rum verwendet – mit der Standardversion von Havana Club kannst du nichts falsch machen. Trotzdem ist das natürlich kein festgeschriebenes Gesetz. Wenn du eine besondere Note ist den Longdrink bringen möchtest, kannst du auch braunen Rum oder auch Spiced Rum verwenden.
Oder hast du noch Rum daheim, den du vielleicht geschenkt bekommen hast und der deinen Geschmack nicht trifft? Den kannst du auch super zu einem leckeren Cocktail verarbeiten.

Hast du Lust auf mehr Cocktails mit Rum? Probiere auch unbedingt einen weiteren Klassiker aus – z.B. den Mojito Cocktail! Und wenn du auf koffeinhaltige Cocktails stehst, solltest du mal einen Black Russian kosten.