Zutaten:

Portionen:

2
6 Eier
40 gSchalotten
1 Spitzpaprika
20 gBärlauch
40 gGrana Padano
150 gFeta
Salz & Pfeffer
Olivenöl zum Einfetten

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit die Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen.

Schritt 2

Dann Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Außerdem Paprika waschen, vom Kerngehäuse befreien und in Streifen schneiden.

Schritt 3

Den Bärlauch waschen, trocknen und fein hacken.

Bärlauch hacken

Schritt 4

Alles zu den Eiern in die Schüssel geben. Außerdem den Grana Padano dazugeben sowie den Feta dazu bröseln. Alles gründlich verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Feta dazubröseln

Schritt 5

Dann eine beschichtete Pfanne oder eine feuerfeste Form einölen und die Eimasse hineingeben. Die Bärlauch Frittata nun für 20-25 Minuten in den Ofen schieben.

Zu der leckeren Frittata passt natürlich ein frisch gebackenes Brot. Wie wäre es mit einem griechischen Weißbrot oder einem gesunden Dinkelvollkornbrot?

Bärlauch Frittata mit Feta
Bärlauch Frittata mit Feta