Butter einfach schaumig schlagen & rühren

Bei vielen Backrezepten ist es einer der Arbeitsschritte, Butter schaumig zu schlagen. Wir zeigen dir, wozu das gut ist und wie du dabei am besten vorgehst - und zwei Tipps haben wir auch noch, damit das Ergebnis wirklich zufriedenstellend ist.

Butter schaumig schlagen - Titel

Video-Anleitung: Butter schaumig rühren

Auf den Punkt gebracht:

  • Luft in schaumig gerührter Butter sorgt für lockeren Teig
  • am besten mit Handrührgerät schaumig schlagen
  • alternativ einen Schneebesen verwenden
  • cremige Konsistenz als angestrebter „Idealzustand“
  • unbedingt zimmerwarme Butter verwenden

Warum schaumig schlagen?

Es wäre so viel einfacher, die Butter direkt unter den Teig zu rühren, als sie zunächst schaumig zu schlagen. Stimmt, das Ergebnis in Form des fertigen Kuchens wäre aber auch deutlich schlechter – durch die aufgeschlagene Butter nämlich wird der Teig viel fluffiger und lockerer, was letztendlich auch dem Geschmack zugutekommt. Das liegt daran, dass durch das Aufschlagen Luftblasen in die Butter kommen und von den Fettmolekülen dort fest eingeschlossen werden.

Variante 1: Rührgerät

Mit ein wenig Unterstützung ist es ganz einfach, Butter schaumig zu schlagen und dauert auch nicht lange. Du kannst dazu entweder ein Handrührgerät verwenden oder eine Küchenmaschine mit Schneebesen-Aufsatz. Letzteres ist besonders für größere Mengen Butter zu empfehlen, da sonst die Schüssel einfach zu groß ist.

Hinweis: Mit den Knethaken am Mixer und an der Küchenmaschine funktioniert das Aufschlagen der Butter nicht, da so nicht genügend Luft eingearbeitet werden kann.

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt das Aufschlagen von Butter auf jeden Fall:

  1. Die benötigte Butter in kleinere Stücke zerteilen.
zimmerwarme Butter in Stücke schneiden
  1. Die Butterstücke in ein möglichst hohes und schmales Gefäß geben (bei Verwendung der Küchenmaschine in die zugehörige Schüssel geben).
  2. Den Mixer auf niedriger Stufe einstellen und mit dem Schlagen am Boden des Gefäßes beginnen.
  3. Wenn die Butter ein wenig mehr Volumen bekommen hat, den Mixer langsam nach oben bewegen und auf die nächste Stufe schalten.
Butter mit Handrührgerät schaumig schlagen
  1. Je nach Menge der Butter etwa 3 bis 4 Minuten schlagen.
  2. Wenn die Butter eine cremige Konsistenz angenommen hat, ist sie fertig aufgeschlagen.

Auch, wenn es schaumig rühren heißt, entsteht aus Butter kein wirklicher Schaum, sondern eine luftige Masse. Sie ist mit geschlagener Sahne oder Eischnee nicht zu vergleichen.

Variante 2: Per Hand

Wenn du keinen Handmixer und keine Küchenmaschine besitzt, kannst du dennoch Butter schaumig schlagen. Dazu gibt du die Butterstückchen ebenfalls in ein hohes, schmales Gefäß und schlägst sie dann mit einem Schneebesen auf. Das dauert natürlich ein wenig länger und ist deutlich kräftezehrender. Besonders für kleine Menge ist das Aufschlagen mit der Hand aber eine praktikable Lösung, da nicht so viel Butter am Rührgerät hängen bleibt. Wir empfehlen, beim manuellen Schlagen zwischendurch immer mal zwischen rechter und linker Hand zu wechseln.

Butter mit dem Schneebesen schaumig schlagen

Tipps & Tricks

Damit die Butter richtig schön schaumig wird, solltest du folgende Dinge unbedingt beachten:

  1. Zu kalte Butter lässt sich nicht schaumig schlagen. Am besten ist es, wenn sie eine Temperatur von etwa 18 °C hat. Wenn du die Butter im Kühlschrank gelagert hast, nimmst du sie idealerweise einige Zeit vorher raus und lässt sie in der Küche bei Zimmertemperatur liegen.
  2. Die Butter sollte nicht zu lange schaumig geschlagen werden, da die gewünschten Luftbläschen sonst wieder herausgerührt würden. „Kaputt gehen“ wie zu lange geschlagene Sahne, die zu Butter wird, kann die Butter allerdings nicht, wenn du länger rührst als nötig. Lediglich der fertig gebackene  Kuchen wäre nicht ganz so locker.

Verwendung

Für viele Kuchen und andere Gebäcke musst du die Butter zu Beginn schaumig schlagen. Erst dann werden sie besonders luftig und lecker. Auch wir haben einige Rezepte mit schaumig gerührter Butter für dich parat:

Probiere unsere passenden Rezepte

Das könnte Dich auch interessieren

Scroll Up