Zutaten:

Portionen:

2
500 gWeißer Spargel
10 ScheibenPutenbrust
100 gSahne
200 gSchmand
1 Ei
½ Bio Limette
60 gSchalotten
40 gPecorino, gerieben
Petersilie
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Spargelenden abschneiden und den Spargel gründlich schälen.

Spargel schälen

Schritt 2

Anschließend die Spargelstangen mit je einer Scheibe Putenbrust einwickeln und in eine Auflaufform geben.

Spargel in Putenbrust wickeln

Schritt 3

Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Währenddessen Schalotten schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Mit Sahne, Schmand und Ei in einer Schüssel verrühren. Dann die Limette halbieren und den Saft dazu pressen.

Sahne mit Ei und Schmand vermischen

Schritt 4

Anschließend die Hälfte des Pecorinos unter die Creme rühren und über die Spargelröllchen verteilen. Den restlichen Käse darüber streuen.

Schmand Creme über die Spargelröllchengeben

Schritt 5

Die Spargelröllchen in den Ofen schieben und für ca. 25-30 Minuten im Ofen überbacken. Anschließend mit gehackter Petersilie bestreuen.

überbackene Spargelröllchen

Die leckeren überbackenen Spargelröllchen sind schnell gemacht und richtig lecker. Egal ob zum Feierabend oder Mittagessen, die schmecken einfach. Dazu kannst du einen frischen Blattsalat oder einfach nur ein paar Salzkartoffeln servieren.