Zutaten:

Portionen:

2
Für das Gemüse:
5 Mairübchen
2 Pak Choi
1 BundRadieschen
25 gPinienkerne
Für das Dressing:
40 mlBalsamico
1 TLAgavendicksaft
80 mlOlivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Mairübchen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Pak Choi waschen und den Strunk anschneiden. Danach die Blätter lösen und in Steifen schneiden. 

Schritt 2

Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in dünne Scheiben scheiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Das Gemüse dann in einer Schüssel vermischen.

Schritt 3

Für das Dressing Balsamico und Agavendicksaft in einen hohen Behälter geben. Mit dem Pürierstab mixen und das Öl langsam dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4

Mairübchensalat mit dem Dressing anmachen und die gerösteten Pinienkerne darüberstreuen.

Mairübchensalat