Zutaten:

Portionen:

2
2 Lachsfilets (ca. 200g/Stück)
½ BundDill
½ BundBlattpetersilie
1 ELSenf
1 ELHonig
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Kräuter waschen und vom Stängel zupfen. Anschließend fein hacken und in eine Schüssel geben.

frische Kräuter zupfen und fein hacken

Schritt 2

Senf, Honig und frisch gemahlenen Pfeffer dazu geben und alles gut vermischen.

Honig Senf Marinade mischen

Schritt 3

Den Lachs in eine Auflaufform geben, mit der Marinade einstreichen und abgedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde marinieren.

Lachs marinieren mit Honig Senf Marinade

Schritt 4

Einen Topf mit Dampfsieb erhitzen und den marinierten Lachs mit der Honig Senf Marinade darin 4-6 Minuten dämpfen.

Tipp: Die ideale Kerntemperatur von Lachs liegt zwischen 52-56°C. Dabei bleibt er wunderbar saftig und leicht glasig.

Den Fisch kannst sowohl mit als auch ohne Haut marinieren. Möchtest du die Haut mit essen, muss sie komplett frei von Schuppen sein. Je nach Belieben kannst du den Lachs mit Honig Senf Marinade auch grillen, braten oder im Backofen garen. Hast du schon unseren zart gedünsteten Lachs auf Gemüse probiert?